PEUGEOT Elektroauto - gewerblicher Fortschritt

PEUGEOT Partner Electric sparsam und effizient

Elektrofahrzeuge von PEUGEOT sind eine umweltschonende Alternative zu Fahrzeugen mit einem herkömmlichen Verbrennungsmotor. Im Gegensatz zu Benzin- oder Dieselmotoren stoßen Sie keine Emissionen aus und sind dazu auch noch extrem geräuscharm. Was viele Gewerbetreibende nicht wissen: Mit einem Elektrofahrzeug schonen Sie nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihr Budget. Denn die Unterhalts- und Betriebskosten von Elektroautos liegen in der Regel deutlich unter denen herkömmlicher Fahrzeuge! Außerdem fördert der Staat den Umstieg auf Elektrofahrzeuge mit satten Prämien.

Steigen auch Sie auf ein Elektrofahrzeug um und profitieren Sie von den Vorteilen unserer Elektrofahrzeuge:

● Niedrigere Betriebskosten als herkömmliche Antriebstechnologien
● Attraktive staatliche Prämie von bis zu 4.000 Euro*
● Imagesteigerung für Ihr Unternehmen
● Schutz der Umwelt

ALTERNATIVE ANTRIEBE FÜR UMWELTFREUNDLICHE MOBILITÄT

Als einer der größten Autobauer Europas nimmt PEUGEOT seine Verantwortung für die Umwelt sehr ernst und hat Worten stets Taten folgen lassen. So legen wir z. B. bereits seit vielen Jahren einen starken Fokus auf die Entwicklung effizienter – und damit besonders verbrauchs- und emissionsarmer – Antriebstechnologien. Dabei haben wir Meilensteine wie den FAP Rußpartikellfilter, die PureTech-Benzinmotoren oder jüngst die BlueHDi-Dieselmotoren mit selektiver katalytischer Reduktion (SCR) auf den Weg gebracht.

Besonders stolz sind wir jedoch auf unsere Elektrofahrzeuge. Bereits 1997 konnte PEUGEOT mit dem PEUGEOT 106 Electrique ein Elektroauto präsentieren. Seitdem haben wir den Elektroantrieb immer weiter entwickelt und können heute einen zu 100 % elektrisch angetriebenen Kleinwagen sowie einen Transporter als Elektrofahrzeug anbieten.